Archive for the 'Sport' Category

Schi in Chamonix/Mont Blanc

Monday, January 7th, 2008

Gestern bin ich vom Schi (auch: Ski) fahren aus Chamonix am weißen Berg (dem höchsten in den Alpen, der links im Dämmerungs-Bild) zurück gekommen. Zu Zehnt haben wir eine Hütte in Les Houches bezogen und dann allerhand Pisten unsicher gemacht. Ging schon ganz gut rund. Es gab wieder einige Erkenntnisse. Nach 3 Monaten ohne Sport […]

Davy Crockett’s Adventure 2

Thursday, August 30th, 2007

Gestern war ich zum zweiten Mal bei der Kletterfarm in den Bäumen und habe nochmal die rote komplett inkl. Super-Tarzan-Schwung gemacht und bei der schwarzen nochmal die einzeln hängenden Seile versucht. Und ich muss sagen, mit meiner aktuellen Erfahrung und Kraft gehen schon in Richtung der eigenen Grenzen. Zunächst mal zur Roten. Da ist ein […]

Davy Crockett’s Adventure

Sunday, August 5th, 2007

Heute waren wir zu viert im Klettergarten, der neben dem Disney Hotel „Davy Crocket Ranch“ ist. Es gibt dort 4 Strecken (plus eine ganz niedrige für Kinder) in den Schwierigkeitsgraden (ansteigend) grün, blau, rot und schwarz. Alle haben gemeinsam, dass die Bäume mit Verbindungen viel weiter auseinander sind als in Wetzlar und man in der […]

Kletterwald Wetzlar – zum Zweiten

Saturday, July 7th, 2007

Vor einer Woche war mal wieder (nach dem letzten Mal im Jahre 2006, Netzlog-Eintrag) mit einigen (11!) Leuten Kletterwald in Wetzlar angesagt. Das hat mich von der Anzahl und der Ereignisart (Action) schon sehr an die TBG Paintball Actions in Kriftel (oder war es im Nachbarort Okriftel?) erinnert. Es hat sich gelohnt, denn die haben […]

G-Max Bungee-Kugel

Tuesday, June 19th, 2007

Am Ende des Tages sind Marie und ich noch mit der G-Max Bungee-Kugel geflogen. Teilweise wird das auch ‘reverse bungee’ genannt. Jeder hat €15 für den Flug/Sprung gezahlt und zusammen nochmal €5 für eine DVD. Wenn das nicht mal ein Sonderangebot ist. Und trotzdem alles so, dass man ein gutes Gefühl haben kann, wegen Sicherheit […]

Risiko im Extremsport

Sunday, June 3rd, 2007

Bisher habe ich selber noch nichts wirklich Ungewöhnliches als Sport gemacht, was ich aber sehr gerne würde. Ich weiß ja nicht, ob ich ein Angsthase bin, aber genau wie auf der einen Seite z.B. beim Base-Jumping oder Downhill-Mountainbiking sicherlich viel Adrenalin fließt, wird das natürlich mit hohem Risiko bezahlt. Das gilt ganz für die Crusty […]

Klettern in der Halle

Sunday, February 25th, 2007

Eben waren wir weit draußen in der Hanauer Landstraße in Frankfurt in der T-Hall klettern. Ist nicht ganz günstig aber schon toll. Im normalen bekloppten Immer-Sitzen-Alltag ist man körperlich sowas von unterfordert, das ist nicht schön. Und hier beim Klettern ist man bei seiner eigenen Gesundheit darauf angewiesen, dass der, der unten sichert, das auch […]

Rallye Dakar

Thursday, January 18th, 2007

Eurosport: “Die Rallye Dakar. Mehr als ein Rennen. Es ist die größte Herausforderung in der Welt des Motorsports und eines der letzten großen Abenteuer. Auf vier und zwei Rädern nehmen die Fahrer den Kampf auf, gegen die Wüste, gegen die Strapazen, gegen die Erschöpfung, auf endlosen Kilometern über Sand, Schotter oder Schlamm. Doch wer durch […]

Seepferdchen

Wednesday, October 25th, 2006

Ich war schon immer ganz wild auf sportliche Herausforderungen. Auch schon im Herbst 1990, mit zarten 8 Jahren und trotz (oder gerade wegen?) hässlicher Frisur auf dem Kopf, die Muttern damals wahrscheinlich noch selbst geschnitten hat… PS: In den Eintrag zum Halbmarathon habe ich nun auch die Urkunde hinzugefügt, wen’s interessiert, Bensheim Halbmarathon.

Das DSA m. m. f.

Friday, October 13th, 2006

Das Deutsche Sportabzeichen macht mich fertig. Das verdammte Ding. Ich habe den Eindruck, relativ fit wie Harry zu sein, was ich schon seit Jahren nicht mehr war. Und dieses elende Sportabzeichen hat einfach Zeiten vorausgesetzt, da muss man regelrecht fliegen. Ich falle wegen Alter und Geschlecht in die anspruchsvollste Klasse (männlich, 18-29 Jahre), in der […]

Bensheim Halbmarathon (HM1) [Nachtrag 3]

Sunday, September 24th, 2006

Und mit der Startnummer 2582: Dan! Heute vormittag bin ich erfolgreich in Bensheim beim 2ten “Jog and Rock” Halbmarathon (HM – 21,1 km) mitgelaufen. Die Voraussetzungen waren nicht ganz optimal, gestern die Schwimmprüfung fürs Sportabzeichen auf Zeit und vorgestern Training für die Leichathletik-Disziplinen dazu, wovon ich bis heute Muskelkater hatte. (Der Muskelkater, den ich jetzt […]

Klettergarten in Wetzlar

Tuesday, September 19th, 2006

Letztes WE waren wir zu viert im Wetzlarer Abenteuerparcours. Das ist ein sog. Klettergarten. In bis zu 10 Meter Höhe sind Plattformen an die Bäume montiert und man hat verschiedene Geschicklichkeits- und Gleichgewichtshindernisse, z.B. bewegliche Trittbretter, Seile, Netze, usw. Das ist schon genial, wenn man über labberige Brettchen balanciert, die an Seilen über Kopf fest […]

Das erste Opfer

Tuesday, September 12th, 2006

Auf dem Weg zum Marathon gab es das erste Opfer: dieser nicht mehr ganz taufrische Nike Air Schuh hatte keinen Bock mehr, weiter die Klappe zu halten und seinen Dienst zu tun. Das hat er jetzt davon, der blöde Schuh. Den Rest seines Lebens kann er nun auf der untersten Stufe der Schuh-Nahrungskette stehen und […]

Treppen-Fahrt

Friday, June 23rd, 2006

Nach einigen Tagen Übung war ich wieder (nach vielen Jahren) fit im Treppen fahren. Mit kleineren angefangen, habe ich kürzlich die Treppe auf dem Bild mit 64 Stufen gefahren. Da werden die Hände schon schwitzig, wenns über die obere Kante geht. Und wahrscheinlich schießt auch etwas Adrenalin durch die Adern. Das sind insgesamt ca. 9 […]

Nicht-Sport?

Tuesday, June 20th, 2006

Es werden regelmäßig Dinge wie Schach, Speed Stacking oder Computer Spielen als Sport bezeichnet. Aber so ganz passend finde ich das mal nicht. Sport hat für mich etwas mit körperlicher Anstrengung zu tun, oder liege ich da falsch? Hat jemand eine Idee, ob es einen Sammelbegriff für alle diese Nicht-Sportarten bereits gibt? Ansonsten wie sollte […]

Tripple Whopper [Nachtrag]

Friday, May 26th, 2006

Das Ding ist einfach zu massiv für mich. Da habe ich den ganzen Tag über fast nichts gegessen, dann um 18 Uhr ein Tripple Whopper Menü (normale Größe – also nicht maxi – und ohne Käse) in Gießen gegessen. Und nun, 8 Stunden später fühle ich mich immernoch sowas von vollgefuttert, das ist nicht schön. […]

Bike-Park Winterberg

Thursday, September 8th, 2005

Da haben wir (Eike, ich) uns verschätzt. Wir wollten eigentlich einen kleinen MTB (Mountainbike)-Kurs machen. Also habe wir uns in Winterberg im Sauerland angemeldet. Das war in der Nähe der Bob-Bahn. Es war allerdings mehr ein Freeride-Kurs. Freeriden bedeutet, sich mit einem robusten MTB den Berg runter zu stürzen. Es gab Integralhelme (schützen auch das […]

Vergleich RoS zu Marathon

Wednesday, August 31st, 2005

Unterschiede (mein) RoS (135 km) zu einem Lauf-Marathon (42 km): Pausen: ja, viele – möglichst keine Pausen, durch laufen Lauf-Zeit: ca 7h – max. 5,5h Energie-Verbrauch pro Std: recht ähnlich (nach irgendeiner Homepage 300 zu 350) Geschwindigkeit: ca 17-20 km/h – min. 7,7 km/h Durchschnitt Rucksack: ja – nein Helm: ja – nein gute Flüssigkeitsversorgung: […]

RoS 2005 Strecke

Monday, August 29th, 2005

Rhein on Skates (RoS) ist übrigens Deutschlands längste Skate Tour. Hier nochmal die Strecke. Legende: B = Ort mit Bahnhof F(X) = Ort mit Fähre nach X ca. 09:30 Uhr Bingen (Abfahrt) (B) F(Rüdesheim) 6 km Trechtinghausen (B) 11 km Niederheimbach (B) F(Lorch) 15 km Bacharach (B) 18 km (Fähranleger) F(Kaub) 21 km Oberwesel (B) […]

Rückblick: Ski-Herausforderungen

Monday, August 29th, 2005

Während dem Ski-Urlaub auf Dominiks Hütte in Gerlosberg Anfang 2004 gab es noch zwei nennenswerte sportliche “Ereignisse”. Das erste war, dass ich versuchen wollte, auf die relativ neu eingeführte Liste mit den an einem Tag auf den Lifts abgefahrenen Höhenmetern zu kommen. Dazu habe ich mich nach dem Mittagessen entschieden. Davor sind wir ganz normal […]

Skaten am Rhein: 135 km

Sunday, August 28th, 2005

Das war wohl die verrückteste Aktion seit Langem. Gestern bin ich bei “Rhein on Skates” mitgefahren. Die Schirmherrschaft hatte der Rheinland-Pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck. Es ging von Bingen nach Koblenz und auf der anderen Rhein-Seite zurück nach Rüdesheim (gegenüber von Bingen). Das waren 135 km an einem Tag mit drei Pausen. Polizei und Ordner haben […]

Skaten in Frankfurt

Wednesday, August 10th, 2005

TNS in Frankfurt ist einfach der Knaller! Die Organisation ist perfekt, die Strecke nach Offenbach genial, kein Orga-Typ der Unfug über die Lautsprecher redet (so wie in Gießen), keine (Laola-)Welle, nicht andauernd anhalten, einige Leute mit Musik-Rucksäcken, zwischen den Hochhäusern durchfahren. Dabei waren diesmal Lilia, Flo (derFBI) und ich. Die 36 km sind gut zu […]

Skaten in Gießen

Tuesday, July 12th, 2005

Tuesday Night Skating (TNS) Zum dritten Mal diesen Sommer, dabei waren Sandro, Dominik, Katrin, Sina, Lilia, ich. Es ging vom Schiffenberger Tal nach Wieseck, dort drei kleinere Runden, dann weiter zur Cola-Abfülling in der Nähe vom Gießener Brauhaus und zurück zum Intersport-Parkplatz. Etwas mehr als 20 km. Es sind schon immer mal an die 1000 […]

Rückblick: Großvenediger-Besteigung

Saturday, March 26th, 2005

Das war auf jeden Fall eines der Vor-Oberstufe-Highlights. Mein Vater und ich haben am 26.08.97 den 3674 m hohen Groß-Venediger bezwungen. Das ist der viert-höchste Berg in Österreich. Das ist schon ein richtiger Berg, mit ganzjährig viel Schnee, Hütten-Übernachtung (auf knapp 3000 m) vor dem letzten Anstieg, großem oft vereistem Gipfelkreuz usw. Manche Gruppen nehmen […]

About Me

Name: Dietrich N

Ort: Frankfurt

Netzlog seit: April 2004

Zeitzone: dt. Winterzeit (UTC+1)

Recent Comments
  • Ike: Endlich auch bei Stromausfall zocken! Wenigstens offline…
  • Ike: Nur dass Trump kein Unterhalter mehr ist, sondern Präsident. Das ist dann nicht mehr so unterhaltsam.
  • Ike: Also ich bekomme bei meinem Hausarzt immer so einen kleinen Zettel, wo er mir draufschreibt wann ich das...
  • Dan: Na klar. Der startet bei 25K und ist etwas kleiner als ein Golf. Der soll sich bestimmt als Geschenk zum Abi...
  • Ike: Bist du sicher, dass Menschen die sich einen NEUEN Audi SUV kaufen unter 50 sind? Allein der Preis dürfte...
  • Hannes: Da hab ich wohl auch die MD-X8 Selbsthilfegruppe gefunden. :) Meine hatte mich gebraucht ganze 400 DM...
  • Matthias: Ach ja, die gute, alte MD-X8… Läuft hier auch noch. Seit fast 20 Jahren. Mit defektem Wechsler, sehr...
  • Ike: Auch zweirädrig? Da gibt es ja noch nicht so viel Auswahl so weit ich weiß. Ansonsten ist die mangelnde...
  • Ike: Und ich finde kaum/keine Smartphones mit vielleicht 4 – 4,5 Zoll Diagonale mehr…
  • dan: Korrigiert
Categories
  • Allgemein (813)
  • Bar (23)
  • Dan (58)
  • Daten (24)
  • Fahrzeug (124)
  • International (236)
  • Mini (699)
  • Sport (54)
  • Technik (207)
  • Search
    Feeds
    Archive/Calendar
    Random Photos
    Weitere Bildr
    Meta