Benzin in den Alpen

Hier in Österreich ist Benzin einiges billiger als in Deutschland, siehe Bild (geschossen am 6.7.08). An manchen Tankstellen kostet es auch noch weniger, z. B. €1,27 für Super. Jedoch ist Diesel teurer. Das ist auch richtig so, denn es kostet auf dem Markt mehr und ist in Deutschland nur günstiger, weil weniger Steuer darauf entfällt, es also subventioniert wird.

Die Mineralölsteuer/Ökosteuer wird auf Wikipedia so begründet:

Die Ökosteuer entspringt der Überlegung, dass Märkte für Rohstoffe wie Erdöl sich nicht dauerhaft stabil verhalten, da die natürlichen Vorräte fossiler Energieträger begrenzt sind. Aus einer auf Langfristigkeit und Nachhaltigkeit orientierten Sicht wäre heutiges Mineralöl zu billig, zukünftiges Mineralöl zu teuer. Die Mineralölsteuer soll diesen Anstieg des Mineralölpreises vorwegnehmen, um ihn einerseits zu glätten und andererseits den Markt frühzeitig an eine solche Situation zu gewöhnen.

Und ich finde, das war gut und hat auch funktioniert. Kurzfristig betrachtet ist es natürlich lästig, weil man einfach so viel an der Tanke bezahlen muss. Aber langfristig hätte man ohne die Steuer viel mehr bezahlen müssen. So wie die Amis jetzt.

In Deutschland ist seit der Euro-Einführung der Preis um ca. 70% gestiegen. Damals haben noch alle Sorten (auch Super Plus, mit 98 Oktan, diese Marketing-Spezial-Benzine mit 100+ Oktan gab’s noch nicht) unter €1 pro Liter gekostet. Das ist zwar ein ordentlicher Anstieg, aber nicht einmal 10% im Jahr.

In den USA ist in der gleichen Zeit der Preis um ca. 300% gestiegen, von grob $1 auf etwa $4 heute. Und die Leute fahren heute in der Regel noch die Autos, die gekauft wurden, als der Sprit billig war, weil man die ja nicht einfach mal auf die Halde werfen kann und sich mal eben einen vernünftigen VW kaufen kann.

Und nun ist es so, dass der Liter dort zwar immer noch halb so viel kostet wie in Deutschland, aber die Autos doppelt so viel verbrauchen, also der Kilometer gleich teuer ist. Allerdings geht fast das gesamte Geld an die Öl-Industrie/-Länder, die sich damit dann gekühlte Ski-Hallen in die Wüste oder 7-Sterne-Hotels ins Meer bauen. In Deutschland bleibt wenigstens noch etwa die Hälfte der Sprit-Rechnungen im eigenen Land und damit können dann dort sinnvolle Sachen gemacht werden.

Und so kann man eben langfristig rückblickend sagen, dass die Amis zwar in den vergangenen Jahren günstiger Auto gefahren sind, aber es heute gleich teuer ist wie bei uns. Nur haben sie jetzt den Riesen-Nachteil, dass das Bare fast komplett (nämlich für den importierten Öl-Anteil) außer Landes geht.

Ich bin kein VWL-Professor, sondern habe nur einige Vorlesungen dazu besucht und es könnte sicherlich wissenschaftlich fundierter sein. Die Zahlen sind mehr überschlagen, als ganz genau nachgesehen, aber das illustriert schon die Idee, die dahinter steckt.

This entry was posted on Thursday, July 10th, 2008 at 9:41 am and is filed under Fahrzeug . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

Leave a Reply

About Me

Name: Dietrich N

Ort: Frankfurt

Netzlog seit: April 2004

Zeitzone: dt. Winterzeit (UTC+1)

Recent Comments
  • Ike: Endlich auch bei Stromausfall zocken! Wenigstens offline…
  • Ike: Nur dass Trump kein Unterhalter mehr ist, sondern Präsident. Das ist dann nicht mehr so unterhaltsam.
  • Ike: Also ich bekomme bei meinem Hausarzt immer so einen kleinen Zettel, wo er mir draufschreibt wann ich das...
  • Dan: Na klar. Der startet bei 25K und ist etwas kleiner als ein Golf. Der soll sich bestimmt als Geschenk zum Abi...
  • Ike: Bist du sicher, dass Menschen die sich einen NEUEN Audi SUV kaufen unter 50 sind? Allein der Preis dürfte...
  • Hannes: Da hab ich wohl auch die MD-X8 Selbsthilfegruppe gefunden. :) Meine hatte mich gebraucht ganze 400 DM...
  • Matthias: Ach ja, die gute, alte MD-X8… Läuft hier auch noch. Seit fast 20 Jahren. Mit defektem Wechsler, sehr...
  • Ike: Auch zweirädrig? Da gibt es ja noch nicht so viel Auswahl so weit ich weiß. Ansonsten ist die mangelnde...
  • Ike: Und ich finde kaum/keine Smartphones mit vielleicht 4 – 4,5 Zoll Diagonale mehr…
  • dan: Korrigiert
Categories
  • Allgemein (813)
  • Bar (23)
  • Dan (58)
  • Daten (24)
  • Fahrzeug (124)
  • International (236)
  • Mini (699)
  • Sport (54)
  • Technik (207)
  • Search
    Feeds
    Archive/Calendar
    Random Photos
    Weitere Bildr
    Meta