Park Inn Treppenlauf (TL2)

Bei einem Treppenlauf habe ich bereits letztes Jahr im Frankfurter Messeturm mitgemacht (Netzlog-Eintrag). Am Pfingstmontag gabs dann die Berliner Variante davon, den 4. Sky Run Berlin 2009. Stattgefunden hat er in Berlins höchstem Gebäude, dem Hotel Park Inn.

Der Lauf war deutlich kürzer als in Frankfurt. Außerdem bin ich mit deutlich mehr Respekt gestartet, nachdem ich Frankfurt wesentlich zu schnell angegangen habe.

Vor dem Lauf hat mich sogar noch ein Reporter von Radio Berlin kurz interviewt. Geplant hatte ich zunächst eine Zeit von etwa 7 Minuten, die ich aber deutlich unterboten habe. Es wurde im Abstand von 15 Sek gestartet. 4 Leute konnte ich überholen, nur 1 ist an mir vorbei gezogen. Auf der Hälfte wurde von einem in ein anderes Treppenhaus gewechselt. Unterwegs wurden die Läufer von Cheerleadern motiviert.

Hier die rohen Daten:
125 m
39 Etagen
770 Stufen
Startnummer 8041 

Hier die Platzierung:
109. Platz insgesamt von 201
98. Platz der Männer von 160
41. Platz der MHK (Männer-Haupt-Klasse, bis 30 Jahre) von 53
5:28 Min 

Hier die Statistik:
2,6 Sekunden pro Höhenmeter (Frankfurt: 3,4)
2,1 Stufen pro Sekunde (Frankfurt: 1,8)

Auf der Y-Achse stehen die Sekunden bis ins Ziel, auf der X-Achse der Jahrgang. Mein Wert ist orange markiert. Der Gewinner ist der mit dem niedrigsten Punkt. Leute links sind alt und die oben sind langsam. Prizipiell würde man man im Verlauf des Lebens in diesem Streudiagramm von rechts unten nach links oben wandern.

This entry was posted on Wednesday, June 3rd, 2009 at 10:11 pm and is filed under Sport . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

There is 2 comments to this post.
  1. Dan’s Netzlog » Blog Archive » Base Flying Says:

    […] ist übrigens das selbe Hotel, in dem ich letztens den Treppenlauf mitgemacht habe. (Netzlog-Eintrag) Es gibt derzeit ein Angebot, dass 2 zum Preis von 1 fallen können, was natürlich sehr attraktiv […]


  2. Dan's Netzlog » Blog Archive » Mathetower Treppenlauf (TL3) Says:

    […] Das sind 10 Etagen und 242 Stufen. Im Vergleich zum Messeturm (Netzlog-Eintrag) und Park Inn (Netzlog-Eintrag) also viel kürzer. Trotzdem kommt’s nur auf das Tempo an und man kann sich auch auf der […]


Leave a Reply

About Me

Name: Dietrich N

Ort: Frankfurt

Netzlog seit: April 2004

Zeitzone: dt. Winterzeit (UTC+1)

Recent Comments
  • Ike: Endlich auch bei Stromausfall zocken! Wenigstens offline…
  • Ike: Nur dass Trump kein Unterhalter mehr ist, sondern Präsident. Das ist dann nicht mehr so unterhaltsam.
  • Ike: Also ich bekomme bei meinem Hausarzt immer so einen kleinen Zettel, wo er mir draufschreibt wann ich das...
  • Dan: Na klar. Der startet bei 25K und ist etwas kleiner als ein Golf. Der soll sich bestimmt als Geschenk zum Abi...
  • Ike: Bist du sicher, dass Menschen die sich einen NEUEN Audi SUV kaufen unter 50 sind? Allein der Preis dürfte...
  • Hannes: Da hab ich wohl auch die MD-X8 Selbsthilfegruppe gefunden. :) Meine hatte mich gebraucht ganze 400 DM...
  • Matthias: Ach ja, die gute, alte MD-X8… Läuft hier auch noch. Seit fast 20 Jahren. Mit defektem Wechsler, sehr...
  • Ike: Auch zweirädrig? Da gibt es ja noch nicht so viel Auswahl so weit ich weiß. Ansonsten ist die mangelnde...
  • Ike: Und ich finde kaum/keine Smartphones mit vielleicht 4 – 4,5 Zoll Diagonale mehr…
  • dan: Korrigiert
Categories
  • Allgemein (813)
  • Bar (23)
  • Dan (58)
  • Daten (24)
  • Fahrzeug (124)
  • International (236)
  • Mini (699)
  • Sport (54)
  • Technik (207)
  • Search
    Feeds
    Archive/Calendar
    Random Photos
    Weitere Bildr
    Meta