Nissan Altima

Die Karre, um 2 Wochen durch Kalifornien zu fahren, war ein Nissan Altima hybrid in dem man vernünftig Platz hat. Der Motor war ein 2,5L 4-Zylinder (158 PS) und das Hybrid-System (40 PS, zusammen 198 PS) kommt eigentlich von Toyota und ist wirklich genial. Man schaltet das Auto per Start-Knopf ein. Zunächst bleibt der Motor aus. Langsame Geschwindigkeiten fährt das Gerät aus der Batterie, erst wenn man schneller wird oder mehr Gas gibt, kommt der Benzin-Motor dazu. Beim Bremsen wird die Batterie geladen. Außerdem ist wieder die stufenlose Automatik verbaut, alles läuft geschmeidig.

Wenn man irgendwo steht, kann man Musik und Klima anhaben und das läuft auch aus der großen Batterie. Man sollte das Auto angeschaltet haben, der Motor bleibt aus. Falls die Batterie verbraucht ist, kommt automatisch der Motor dazu und man braucht keine Angst haben, dass man nicht mehr los fahren kann, wie das beim normalen Auto ist. Der Verbrauch bleibt bei ca. 7 Litern. Und das bei Klima-Benutzung und ordentlichem Fahren. Das ist alles ne Super-Sache. Aber leider wird das so nicht in Europa verkauft. Auch der Kaufpreis ist nicht schlecht, bei $26.800 (netto) gehts los. Selbst wenn man 9% US-Steuer dazu rechnet, wären das derzeit €20.600 für ein 4,85-Meter-Auto. Wenn man in Deutschland mit dem Geld zu VW geht, wirds schon knapp, wenns ein Gölfchen mit Klima und vielleicht sogar Radio werden soll.

Der Verbrauch auf der Landstraße ist mit oder ohne Hybrid ziemlich gleich, 7L. In der Stadt braucht der ohne Hybrid etwas über 10L und der andere auch wieder nur 7L. Spart also 30% ein. Und ich glaube, dass es mit dem Hybriden viel einfacher ist, die Messwerte aus dem Prospekt zu erreichen, als mit dem anderen. Beim normalen Auto ist die Energie weg, wenn man zuviel Gas gegeben hat. Der Hybride holt sich einen großen Teil wieder zurück. Und je sportlicher man fährt, desto größer ist die Einsparung im Vergleich zum traditionellen Fahrzeug.

Interessant ist auch, dass auf dem Wagen Ganzjahresreifen der Sorte ContiProContact drauf waren. Ja genau, Ganzjahresreifen der deutschen Firma Continental, die im Heimatland nicht müde wird zu erzählen, dass jeder unbedingt 2 Sätze Reifen braucht. Und da sie in anderen Märkten genau das verkaufen (in Dtl. nicht), was sie zuhause verdammen, macht sie das in meinen Augen nicht sonderlich glaubwürdig. Im Normal-Fall halte ich vom Wechsel auf Winterreifen gar nichts und von Ganzjahresreifen viel mehr (Netzlog-Eintrag). Und in Kalifornien gibts auch ordentlich Schnee, das ist also tatsächlich für alle Jahreszeiten gedacht, daran liegts also nicht.

Start 33593 m
Ende 35458 m
gefahrene Strecke:  1865 Meilen = 3001 km

This entry was posted on Monday, March 21st, 2011 at 6:18 am and is filed under Fahrzeug . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

There is 2 comments to this post.
  1. Dan's Netzlog » Blog Archive » Autos, Technik und die Ewiggestrigen Says:

    […] Hybrid-Antrieb spart also in der Stadt etwa 30% (zumindest beim Altima, Netzlog-Eintrag). Und dann kommt beim Spiegel der ADAC an und sagt, dass “wenn der Fahrer nicht mitmacht, […]


  2. Dan's Netzlog » Blog Archive » Bordcomputer-Statistik Says:

    […] Interessant wäre zu wissen, wieviel % der Motorleistung gerade abgerufen werden. Das wäre eine gute Alternative zum Momentanverbrauch. Diese Funktion gibt’s schon. Das hat z.B. der US-Nissan Altima hybrid (Netzlog-Eintrag). […]


Leave a Reply

About Me

Name: Dietrich N

Ort: Frankfurt

Netzlog seit: April 2004

Zeitzone: dt. Winterzeit (UTC+1)

Recent Comments
  • Ike: Endlich auch bei Stromausfall zocken! Wenigstens offline…
  • Ike: Nur dass Trump kein Unterhalter mehr ist, sondern Präsident. Das ist dann nicht mehr so unterhaltsam.
  • Ike: Also ich bekomme bei meinem Hausarzt immer so einen kleinen Zettel, wo er mir draufschreibt wann ich das...
  • Dan: Na klar. Der startet bei 25K und ist etwas kleiner als ein Golf. Der soll sich bestimmt als Geschenk zum Abi...
  • Ike: Bist du sicher, dass Menschen die sich einen NEUEN Audi SUV kaufen unter 50 sind? Allein der Preis dürfte...
  • Hannes: Da hab ich wohl auch die MD-X8 Selbsthilfegruppe gefunden. :) Meine hatte mich gebraucht ganze 400 DM...
  • Matthias: Ach ja, die gute, alte MD-X8… Läuft hier auch noch. Seit fast 20 Jahren. Mit defektem Wechsler, sehr...
  • Ike: Auch zweirädrig? Da gibt es ja noch nicht so viel Auswahl so weit ich weiß. Ansonsten ist die mangelnde...
  • Ike: Und ich finde kaum/keine Smartphones mit vielleicht 4 – 4,5 Zoll Diagonale mehr…
  • dan: Korrigiert
Categories
  • Allgemein (813)
  • Bar (23)
  • Dan (58)
  • Daten (24)
  • Fahrzeug (124)
  • International (236)
  • Mini (699)
  • Sport (54)
  • Technik (207)
  • Search
    Feeds
    Archive/Calendar
    Random Photos
    Weitere Bildr
    Meta