«         »

EngWaExit

Schnell meine Meinung, was nach dem England-Wales-Exit passiert:

  • Großbritannien ist vorbei. Es wird vermutlich wieder das Kingdom of England (England plus Wales) werden, was es wohl bereits einige Jahrhunderte lang bis 1707 gab. Sie müssen sich eine neue Flagge zulegen, der Union Jack in der jetzigen Form ist ja eine Kombination von England, Schottland, Irland (Wiki de). Sie brauchen also jetzt überall also nur noch die englische Flagge, beim Geburtstag der Königin oder auch in der australischen. Das wollen sich die Aussies bestimmt nicht antun und werden bei der Gelegenheit sicherlich eine neue komplett andere Flagge nehmen. Ist schon interessant, dass die Meinung von den abgehängten Bürgern Englands für die australische Flagge ausschlaggebend ist.

    Und auch die Kiwis können schon 3 Monate nach ihrer Flaggen-Abstimmung (Wiki en) direkt die nächste vorbereiten.
  • Schottland wird unabhängig. Da war richtig viel positive Stimmung in der Luft, als es vor zwei Jahren schonmal um die Unabhängigkeit ging, ich war kurz vor der Wahl da.
  • An Unabhängigkeit dachte ich auch bei Nordirland, nachdem ich in Paris beim Deutschland-Spiel gesehen hatte und dass die Leute viel irischer sind, als ich dachte. Aber anscheinend gehts ja um eine Wiedervereinigung mit dem Rest der Insel, was eigentlich auch zu meiner Beobachtung passt.
  • Die Engländer werden auch weiterhin wenn dann vor allem für günstigen Alkohol auf den “Kontinent” fahren. Aber sie werden weiterhin denken, dass sie die großartigsten sind, egal wie es in Wahrheit ist.
  • In den letzten Jahren wollten die EngWalser vor allem in der EU sein, um Entscheidungen zu blockieren. Jetzt wird sich niemand mehr für deren Meinung interessieren.
  • Ich persönlich finde kurzfristig vor allem schade, dass meine 3,5 deutschen Aktien jetzt weniger wert sind. Und mittelfristig, dass das EU-Roaming, was nächstes Jahr endlich kostenlos wird, vermutlich bald nicht mehr in EngWa gilt, sondern der Schweiz-Wucher-Tarif. Von dem haben ja die Mobilfunker vor ein paar Jahren immer betont, dass das Ergebnis von funktionierendem Wettbewerb ist. Ja ist klar.
  • Es hat sich erledigt, dass die besonders US-amerikanischen Firmen, die ihr EU-Geschäft aus praktischen Gründen von England aus betreiben. Bleibt noch Irland (dann aber nicht aus steuerlichen Gründen) oder gleich Berlin, was ja mittlerweile sehr international ist und auch Teil der größten Sprachgruppe in der EU.
  • Die nicht-londoner Engländer haben abgestimmt für alte Größe und bekommen genau das Gegenteil davon. Sie werden es in einigen Jahren sicherlich nicht sehen (wollen).
  • Was für mich auch noch schade sein wird, dass dann Internet-Bestellungen (ich kaufe von dort manchmal englische Produkte oder US-Bücher) durch den Zoll müssen. Das nervt, weil dauert in Frankfurt oft lange und kostet potentiell Geld. Aber hier wird Schottland aushelfen.

This entry was posted on Friday, June 24th, 2016 at 9:18 am and is filed under Allgemein . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

About Me

Name: Dietrich N

Ort: Frankfurt

Netzlog seit: April 2004

Zeitzone: dt. Winterzeit (UTC+1)

Recent Comments
  • Ike: Endlich auch bei Stromausfall zocken! Wenigstens offline…
  • Ike: Nur dass Trump kein Unterhalter mehr ist, sondern Präsident. Das ist dann nicht mehr so unterhaltsam.
  • Ike: Also ich bekomme bei meinem Hausarzt immer so einen kleinen Zettel, wo er mir draufschreibt wann ich das...
  • Dan: Na klar. Der startet bei 25K und ist etwas kleiner als ein Golf. Der soll sich bestimmt als Geschenk zum Abi...
  • Ike: Bist du sicher, dass Menschen die sich einen NEUEN Audi SUV kaufen unter 50 sind? Allein der Preis dürfte...
  • Hannes: Da hab ich wohl auch die MD-X8 Selbsthilfegruppe gefunden. :) Meine hatte mich gebraucht ganze 400 DM...
  • Matthias: Ach ja, die gute, alte MD-X8… Läuft hier auch noch. Seit fast 20 Jahren. Mit defektem Wechsler, sehr...
  • Ike: Auch zweirädrig? Da gibt es ja noch nicht so viel Auswahl so weit ich weiß. Ansonsten ist die mangelnde...
  • Ike: Und ich finde kaum/keine Smartphones mit vielleicht 4 – 4,5 Zoll Diagonale mehr…
  • dan: Korrigiert
Categories
  • Allgemein (812)
  • Bar (23)
  • Dan (58)
  • Daten (24)
  • Fahrzeug (124)
  • International (236)
  • Mini (699)
  • Sport (54)
  • Technik (207)
  • Search
    Feeds
    Archive/Calendar
    Random Photos
    Weitere Bildr
    Meta